Kranichschanze Glinstedt

Der Beobachtungsturm ist grundsätzlich ganzjährig geöffnet. Besonders gute Beobachtungsmöglichkeiten gibt es von Ende September bis Mitte Dezember – zur Herbstzugzeit der Kraniche.
Am späten Nachmittag beginnt der faszinierende Einflug tausender Kraniche zu ihren Schlafplätzen in den wiedervernässten Moorflächen.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Beobachtungsstation um einen besonders sensiblen Bereich handelt. Deshalb hat der Landkreis Rotenburg (Wümme) neue Regelungen erlassen:

 

Vom 1. Oktober bis 30. November ist der Besuch der Kranichschanze von Freitag bis Sonntag ausschließlich geführten Gruppen vorbehalten. Beauftragte des Landkreises werden in dieser sensiblen Zeit die Besucher des Naturschutzgebietes begleiten, ansonsten ist das Aufsuchen der Kranichschanze an diesen Tagen untersagt.

 

Die Begleitungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit der NABU Umweltpyramide. Es werden naturkundlich geführte Wanderungen angeboten, die regelmäßig freitags und samstags stattfinden, sonntags nach Absprache. 

 

Außerdem bietet die NABU Umweltpyramide auch wieder Planwagenfahrten zu den Fraßplätzen der Kraniche an. Diese finden regelmäßig ab Anfang Oktober sonntags statt.

Nähere Informationen gibt es unter Tel. 04761 - 71330 und 71352.

 

Bei der Annäherung an die Kranichschanze und auf dem Turm selbst, bitten wir Sie, sich besonders ruhig und umsichtig zu verhalten, um die Vögel nicht zu stören. Bitte gehen auf keinen Fall auf anderen Wegen in das Moor. Das Betreten des Naturschutzgebietes ist streng verboten!

Bei Beginn der Abenddämmerung lassen sich die Kraniche oft hautnah beobachten
Bei Beginn der Abenddämmerung lassen sich die Kraniche oft hautnah beobachten
Beim Einflug auf die Schlafplätze fliegen die Kraniche oftmals direkt am Turm vorbei
Beim Einflug auf die Schlafplätze fliegen die Kraniche oftmals direkt am Turm vorbei

Informationen zu den Führungen zur Kranichschanze:

 

NABU Umweltpyramide Bremervörde: 04761-71 330

 

 

Dieses Projekt wird gefördert durch: