Tister Bauernmoor

Eine der attraktivsten Beobachtungsmöglichkeiten für Kraniche in Niedersachsen ist das Tister Bauernmoor. Hier hat der Landkreis Rotenburg unter Federführung der Naturschutzbehörde einen einmaligen Beobachtungsturm mit einer durchdachten Besucherlenkung eingerichtet. Vom Turm aus können Sie den abendlichen Kranicheinflug zur Zugzeit ausgezeichnet beobachten.  An guten Tagen sehen Sie tausende der imposanten Vögel aus allen Richtungen einfliegen und ihre Schlafplätze in den Flachwasserbereichen aufsuchen. Inzischen wurde ein zweiter Turm gebaut, der sogar behindertengerecht ist. Auch der Weg zum Turm wurde vom Landkreis zu einer ausgesprochen sehenswerte Erlebniszone gestaltet, deren Besuch sich sehr lohnt.

Der Aussichtsturm im Tister Moor verschafft einen herrlichen Überblick über die Flachwasserbereiche des Moores
Der Aussichtsturm im Tister Moor verschafft einen herrlichen Überblick über die Flachwasserbereiche des Moores

Ein besonderes Erlebnis ist es auch in der Morgendämmerung vom Turm den Abflug der Kraniche zu beobachten. Ihre lauten trompetenartigen Rufe hallen dann durch die Stille des Moores. Vor der aufgehenden Sonne machen sich die Vögel in kleinen oder größeren Trupps auf den Weg zu ihren Futterplätzen um am Abend wiederzukehren. Dann beginnt das Schauspiel von vorne.

Gänsehautstimmung am frühen Morgen, wenn die Kraniche erwachen
Gänsehautstimmung am frühen Morgen, wenn die Kraniche erwachen
Oftmals fliegen die Kraniche wenige Meter am Turm vorbei – hier eine Familie mit zwei Jungen
Oftmals fliegen die Kraniche wenige Meter am Turm vorbei – hier eine Familie mit zwei Jungen

Ausführliche Informationen über das Tister Moor, seine Bedeutung und seine Entstehungsgeschichte  finden Sie hier auf der Seite des Landkreises Rotenburg.

Das Tister Moor liegt in der Nähe von Sittensen zwischen Hamburg und Bremen. So finden Sie das Tister Moor: Fahren Sie von Sittensen an der A1 oder Wistedt an der Bundesstraße  75 auf der L 142 nach Burgsittensen (Ort mit einem grünen Ortsschild). Im Ort bei einer scharfen Kurve finden Sie den Parkplatz an der Moorbahn (großes helles Schild an der Straße).
Vom Parkplatz bis zum Turm müssen Sie etwa 20 Minuten zu Fuß gehen, der Turm ist ausschließlich über diesen Weg zu erreichen.

GPS Parkplatz: N 53°16'46'' - E 09°34'03''

GPS Turm:       N 53°16'03'' - E 09°34'17''

 

 

Hier können Sie Ihre Anfahrt zum Beobachtungsturm im Tister Moor planen.